HIV / Aids

Mit dem Thema HIV / Aids habe ich mich schon früh auseinander gesetzt und biete daher mit meinem Kollegen seit 5 Jahren eine kostenlose naturheilkundliche Beratung für HIV-Positive im HeileHaus e.V. in Berlin-Kreuzberg an.

Als Heilpraktiker behandeln wir nicht die Infektion, sondern den Menschen, der mit dem Virus belastet ist. Auch wenn durch moderne Medikamente eine nahezu gleiche Lebenserwartung in Aussicht gestellt wird, so stellt die chronische Infektion und ihre Behandlung mit chemischen Mitteln eine immense Belastung für den Betroffenen und dessen Organismus dar. Die Naturheilkunde kann hier einen wesentlichen Baustein in dem Bestreben nach Gesunderhaltung sein. Wichtige Themen für alle sind die Unterstützung der belasteten Organe und Organsysteme und die Förderung der natürlichen Ausscheidungsfunktionen. Darüber hinaus bestimmen vor allem die konstitutionellen Gegebenheiten des Einzelnen die Schwierigkeiten mit denen er konfrontiert wird und verlangen daher auch immer individuelle Maßnahmen.

Eindeutig möchte ich hier sagen: Die Infektion ist bis heute nicht heilbar. Auch wir bieten kein Heilmittel – aber einen komplementären Ansatz in der Behandlung von HIV-Positiven für die Erhaltung ihrer Gesundheit.

Heilpflanze
des Jahres 2020

Wegwarte
(Cichorium intybus)

Wegwarte - Heilpflanze des Jahres 2020Das Blau der Blütenkronblätter fällt einem sofort ins Auge, wenn wir an dieser seit Jahrhundert bekannten Heilpflanze vorbeilaufen – was sogar in einer Großstadt wie Berlin ...

AMBULATORIUM 2020

Lehrpraxis für Pflanzenheilkunde

Behandlung zu vergünstigten Konditionen